Willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen. Wichtige Informationen zu Unternehmerpflicht und Personalverantwortung sollen Ihnen helfen die Arbeitssicherheit zu erhöhen und Ihre rechtliche Stel­lung zu stärken.

FotoSie finden hier unter anderem das Angebot zur jährlichen Sicherheitsunterweisung im Elektrobereich. Die Unterweisung richtet sich an Elektrofachkräfte, elektrotechnisch unterwiesene Personen und deren Vorge­setzte, aber auch an Laien, die für Arbeiten in elektrischen Anlagen eingesetzt werden.

Neue Regelungen

Am 01.01.2006 wurde die BG-Regel DGUV 103-011(bisher BGR A3) in Kraft gesetzt. Hiernach müssen Arbeiten unter Spannung ausgebildet werden. Die Ausbildung für Arbeiten unter Spannung soll Arbeitsanweisende, Arbeitsverantwortliche und Arbeitsdurchführende entsprechend den Forderungen nach BGR A3 qualifizieren.

Durch die Neufassung der DGUV 103-011(bisher BGR A3) sowie der Forderung der Berufsge­nossenschaft "Arbeiten unter Spannung" auszubilden und mit der Erteilung eines AuS-Passes zu dokumentieren, sind die Unternehmer verpflichtet, ihre Mitarbeiter entsprechend zu qualifizieren.

Die Bedeutung dessen und welche Arbeiten als "Arbeiten unter Span­nung" zählen wird hier oft unterschätzt.

 
 
Zertifikat

 
Neue Termine für:  
Ausbildung zum

Brandschutzhelfer

Termin

23.02.2018

im

Seminarzentrum
Mannheim-Straßenheim


 

Achtung !
Neuer Seminartermin zur
Haftung des Bauleiters

in Vorbereitung

Sprechen Sie uns an !