Seminare und Kurse (2.1)

 
Titel:

Seminar zum Erwerb der Schaltberechtigung bis 36KV

Dauer:

2 Tage

Zielgruppe:

Elektrofachkräfte die Schalthandlungen an elektrischen Anlagen durchführen müssen

Theorie:

Rechtliche Grundlagen

Arbeitgeber-/Arbeitnehmerpflichten

Gefahren des Elektrischen Stromes

Verhalten in Elektrischen Anlagen

Netze und Anlagen

Organisatorischer Ablauf einer Schalthandlung

Gefährdungsbeurteilung

PSA und deren Einsatz

BGI 5188 - Auswahl geeigneter Schutzkleidung

Die 5 Sicherheitsregeln

Lockout Tagout

Schaltsprache

Praxis:

Durchführung einer Schalthandlung an einer 20 KV Schaltanlage

 

Vorgeschriebene Unterweisung zum Erwerb und Erhalt der Fachkunde nach  ArbSchG, BetrsichV, BGV A1.

 

Bestellformular anfordern (Vordruck als PDF)

Download Seminarbeschreibung (Vordruck als PDF)


 

Foto