Seminare und Kurse (4.1)

 
Titel:

VDE 0701-0702 Die Befähigte Person

Dauer:

2 Tage

Zielgruppe:

Elektrofachkräfte, Meister, Techniker

Theorie: Gesetze, Normen und Verordnungen

• Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)

• DGUV Vorschrift 3 (ehemalig BGV A3)

• TRBS 1201 Prüfen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen

• TRBS 1203 Die befähigte Person

• TRBS 1111 Gefährdungsbeurteilung und sicherheitstechnische Bewertung

• DGUV Information 203-070 -

Wiederkehrende Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel - Fachwissen für den Prüfer

• DGUV Information 203-071 -

Wiederkehrende Prüfungen ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel - Organisation durch den Unternehmer

• DGUV Information 203-005 -

Auswahl und Betrieb ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel nach Einsatzbedingungen

• DGUV Information 203-006 -

Auswahl und Betrieb elektrischer Anlagen und Betriebsmittel auf Bau- und Montagestellen

• DGUV Information 203-002 - Elektrofachkräfte

• DIN VDE 0701-0702:2008-08

• DIN VDE 100-410:2007-06

Grundlagen VDE 0701-0702

Praxis:

Prüfen von ortsveränderlichen Verbrauchern (OvV) nach DIN VDE 0701-0702:2008-08

• Klassifizierung

• Sichtprüfung

• Messen und bewerten Schutzleiterwiderstand (SK I)

• Messen und bewerten Ersatzableitstrom

• Messen und bewerten Isolationswiderstand

• Messen und bewerten Differenzstrom mit Netzumpolung

• Messen und bewerten Berührungsstrom

• Messen und bewerten Schutzleiterstrom

• Durchführen und bewerten des Funktionstestes

• Protokollierung

 Die vermittelten Seminarinhalte
werden mit einem Test überprüft

 

Seminarbeschreibung (Vordruck als PDF)

Bestellformular anfordern (Vordruck als PDF)