Seminare und Kurse (5.2)

 
Titel:

Arbeiten an Gasleitungen

Dauer:

1 Tag

Zielgruppe:

Beschäftigten und Mitarbeiter von Versorgungsunternehmen,

Industrie und Handwerksbetrieben

Theorie:

Einführung in die Technik

Rechtliche Grundlagen (BGR 500)

Begriffsbestimmungen

Arbeiten an und in Gasleitungen

In- und Außerbetriebnahme von Gasleitungen

Gefährdungen und Schutzmaßnahmen

Persönliche Schutzausrüstung

Besondere Brand –und Explosionsgefahren

Zusätzliche Bestimmungen für brennbare Gase / Gasinstallationen

Sicherheit am Arbeitsplatz, schnelles Verlassen des Arbeitsplatzes

Unterweisungspflicht, praktische Beispiele

 
Hintergrund:

In dem Fachseminar werden den Teilnehmern das sichere Arbeiten an oder in Leitungen für Gase sowie deren In- und Außerbetriebnahme näher erläutert.

Arbeiten an Gasleitungen bergen viele Gefahren in sich, so dass besondere Schutzmaßnahmen erforderlich sind.

Die Konsequenzen des Nichteinhaltens sind uns aus der Fachpresse durch verheerende Schadensereignisse bekannt.

Die vielfältigen Gefährdungen, die vorhanden sind bzw. entstehen können, werden konkret beschrieben und die abzuleitenden Schutzmaßnahmen erläutert.

 

Bestellformular anfordern (Vordruck als PDF)

Download Seminarbeschreibung (Vordruck als PDF)


 
Praktische Demonstration "Tischversuche"