Seminare und Kurse (8.1)

 
Titel:

Befähigte Person zum Prüfen von Leitern und Tritten

Dauer:

1 Tag

Zielgruppe:

Handwerker/Monteure/Vorgesetzte

Theorie:

Rechtliche Grundlagen und DIN -Normen

Unfallverhütungsvorschriften, Betriebssicherheitsverordnung

Anforderungen an Leitern und Tritte:

Instandhaltung und Reparaturen

Prüfung von Leitern und Tritten

Umgang mit Leitern

Unfallgefahren, Schutzmaßnahmen

Rechte und Pflichten der Befähigten Person und des Benutzers

Dokumentation, Diskussion und Erfahrungsaustausch

Nach der Schulung hat der Teilnehmer die Sachkunde erworben und ist in der Lage, das Prüfbuch eigenständig zu führen. Unsere Schulung entspricht dem § 3 Abs. 3 der Betriebssicherheitsverordnung und der BGI 694 (Handlungsanleitung für den Umgang mit Leitern und Tritten). Sie sind danach in der Lage, die Art, den Umfang und die Fristen erforderlicher Prüfungen eigenständig festzulegen.
Praxis:Die Seminarinhalte werden durch praktische Übungen vertieft

 Die vermittelten Seminarinhalte
werden mit einem Test überprüft

 

Bestellformular anfordern (Vordruck als PDF)


 

Foto